ERFOLGREICH TROMMELN IM MARKT!

Wie sagt man so richtig: „Der Weg ist das Ziel“!

Wir kümmern uns um alle Details.

Nach der Kür kommt die Pflicht.

Wir haben den Käufer gefunden, die Verträge können gemacht werden. Hierbei geht es oft um viele zeitraubende Details. Und die nehmen wir Ihnen gerne ab. So helfen Ihnen unsere guten Kontakte zu Notaren bei der zügigen Abwicklung des Kaufvertrages und der Terminabsprache.

Ihr Käufer möchte die Immobilie finanzieren und die Bank des Käufers braucht noch jede Menge Unterlagen?
Kein Problem – damit kennen wir uns aus. Unser Team kümmert sich zuverlässig für Sie darum, denn: Unser Job ist erst erfolgreich erledigt, wenn alle Verträge und bürokratischen Details sauber unter Dach und Fach sind.

Siegel Busch Wohnimmobilien

Immobilienbewertung

Sie wünschen eine aussagekräftige Immobilienbewertung? Gern ermitteln wir für Sie den tatsächlichen Marktwert Ihrer Immobilie und beraten Sie kompetent für den anschließenden Verkauf.

Tipps für Verkäufer

Sie beschäftigen sich mit dem Gedanken Ihre Immobilie zu verkaufen? Nutzen Sie unser Know-how! Wir unterstützen Sie gerne – ganz unverbindlich.

Immobilien vermarkten

Sie wollen Ihre Wohnung oder Ihr Haus verkaufen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir kümmern uns für Sie um den Immobilienverkauf von Anfang bis Ende und darüber hinaus.

VERTRAUEN SIE UNSERER ERFAHRUNG.

Erfolg ist nun mal die beste Referenz.

100 %
Vertrauensvoll
100 %
Transparent
100 %
Fair
100 %
Effektiv

Ein Auszug unserer bisher vermarkteten Objekte.

Referenzen

RSS News

  • Steuern & Finanzierung: Wohnriester: Bund stockt Fördermittel für 2018 auf
    Die richtige finanzielle Vorsorge im Alter will gut geplant sein. Eine Möglichkeit ist die eigene Immobilie, die nach wie vor mit äußerst niedrigen Zinsen finanziert werden kann. Staatliche Zuschüsse bieten Kaufinteressenten zudem einen zusätzlichen Anreiz. Die Riesterförderung gehört zu den staatlich unterstützten Programmen, die 2018 weiter aufgestockt werden sollen. Wie die LBS Bayerische Landesbausparkasse aktuell […]
  • Marktdaten: Vermieterbefragung 2017: Mieten bleibt attraktiv
    Anders als im Rest der Europäischen Union gibt es in Deutschland derzeit mehr Mieter- als Eigentümerhaushalte. Dies teilt der Eigentümerverband Haus & Grund mit und veröffentlicht aktuelle Zahlen zur Vermieterbefragung 2017. Die Marktexperten sehen insbesondere das Engagement von privaten Vermietern als einen wesentlichen Grund an, warum Mieten in Deutschland so viel attraktiver ist als im […]
  • Baubranche: Bautipp: Gemeinsame Baukontrolle von Eigentumswohnungen
    Laut Verband Privater Bauherren e.V. werden Eigentumswohnungen derzeit häufiger verkauft als Einfamilienhäuser. Eigentümer schätzen die höhere Flexibilität und geteilte Verantwortung. Doch auch der Bau einer Eigentumswohnung kann gewisse Risiken mit sich bringen. Auch wenn der Bau an sich in der Regel vom Bauträger gesteuert wird, ist es ratsam, sich mit den Details bei der Baukontrolle […]
  • Energieeffizienz: Biomethan: Umweltschonender Kraftstoff mit Potenzial
    Biomethan kann einen signifikanten Beitrag zur Energiewende leisten. Wie aus aktuellen Studien und einem Strategiepapier der Deutschen Energie-Agentur (dena) hervorgeht, kann die Erzeugung von Biomethan bis 2050 um das Zehnfache gesteigert werden und damit einen entscheidenden Beitrag zum Erreichen der Klimaziele in den Sektoren Verkehr, Wärme und Strom leisten. Der vielseitige und nahezu klimaneutrale Kraftstoff […]
  • Facility Management: Urteil: Spielgeräte sind in WEG-Garten zulässig
    In einem aktuellen Urteil entschied das Amtsgericht München, dass das Aufstellen eines Trampolins im Ziergarten einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) zulässig ist. Es handelt sich hierbei nicht um eine bauliche Veränderung und gehört zur üblichen Nutzung eines Gartens dazu (AZ 485 C 12677/17 WEG). Im vorliegenden Fall hatten Mitglieder einer Wohnungseigentümergemeinschaft geklagt, da sie den Abbau eines […]
  • Guter Rat: Haustechnik: Tresore im Sicherheitscheck
    Wichtige Unterlagen oder Wertsachen werden häufig in Tresoren aufbewahrt. Einbrecher wissen das und suchen gezielt in Schränken und Abstellräumen danach. Gut beraten sind Hausbesitzer, die bei der Anschaffung ihres Heimtresors auf Qualität achten, lautet das Urteil von Stiftung Warentest nach einem umfangreichen Test von insgesamt zehn Tresoren. Testsieger waren die beiden teuersten Modelle für rund […]
  • Marktdaten: Eigentumswohnungen: Hoher Wiederverkaufswert von bis zu 75 Prozent
    Die Preise für Eigentumswohnungen sind laut den Anlaysten von Aengevelt-Research in Deutschlands sieben Top-Städten seit 2007 um 70 Prozent gestiegen. Beim Wiederverkauf wurde sogar ein Anstieg von 75 Prozent festgestellt. Eine Immobilienblase ist vorerst jedoch nicht in Sicht. Eine starke Rendite können also diejenigen erwarten, die vor rund zehn Jahren eine Eigentumswohnung in einer der […]
  • Baubranche: Bautipp: WEG-Verwaltung aktiv mitbegleiten
    Die Verwalter von Eigentumswohnanlagen tragen große Verantwortung. Doch wie der Verband Privater Bauherren e.V aktuell mitteilt, muss für diese Verwaltungstätigkeit nach wie vor keine gesonderte Qualifikation nachgewiesen werden. Die Experten empfehlen Eigentümern daher, selbst aktiv zu werden. Insbesondere in der Bauphase und die ersten drei Jahre nach Einzug muss darauf geachtet werden, dass anfallende Aufgaben […]
  • Energieeffizienz: Holzöfen jetzt nachrüsten: Strengere Grenzwerte ab 2018
    Für kleine und mittlere Feuerungsanlagen gelten ab dem 1. Januar 2018 neue Grenzwerte. Mit der Neuregelung will das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gesundheitsschädliche Emissionen von Staub und Kohlenmonoxid langfristig eindämmen. Wer mit einem Holzofen heizt, der zwischen 1975 und 1984 errichtet wurde, hat bis zum 31. Dezember noch Zeit, eine Nachrüstung […]
  • Mieten & Vermieten: Urteil: Insektenbefall ist kein Sachmangel bei Wohnungskauf
    Das Oberlandesgericht Hamm hat in einem aktuellen Fall entschieden, dass das Vorhandensein von Insekten nicht automatisch einen Sachmangel bei einer gekauften Wohnung darstellt. In einem gewissen Umfang muss dies in Kauf genommen werden (AZ 22 U 64/16). Im vorliegenden Fall hatte eine Immobilienkäuferin eine Wohnung zum Preis von 117.000 Euro erworben. Einige Wochen nach Übergabe […]

Karriere

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.